Vorgestellt – GoPro Hero

GoPro Hero

 

Die erste Generation der GoPro Actionkamera Familie gibt es nun, wie die Produktvorstellung bestätigen wird, in einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Falls man unbedingt zu den Besitzern eines Kameramodells des Branchenprimus gehören möchte, führt keine Überlegung an diesem tollen Einsteigermodell vorbei.

jetzt bei Amazon*

Maße und Gewicht

Die GoPro Hero* Actioncam wird in den Maßen 7,5 x 7,6 x 5,0 cm ausgeliefert. Damit gehört das Actionkamera-Modell nicht unbedingt zu den Kleinsten dieser Produktreihe. Auch das Gewicht von 109g (ohne Case 74g) löst noch keine Freudenschreie aus. Da kommen aktuellere Modelle der Konkurrenz auf bessere Werte. Zur Verteidigung muss gesagt werden, dass die GoPro Hero auch schon ein paar Jahre auf dem Markt ist.

Batterie

Der Lithium-Ionen-Akku der Hero Sportkamera bringt es auf eine Kapazität von guten 2:00 Stunden Aufnahmegenuss. Auch hier sei wieder einmal gesagt, dass die Werte bei unterschiedlichen Einstellungen natürlich variieren können. Falls nach den drei Stunden der Akku erschöpft ist, sollten für die Ladezeit etwa 2:30 Stunden eingeplant werden. Das ist ein guter Wert und sollte hervorgehoben werden, auch wenn die Anschaffung eines Ersatzakkus generell bei jeder Actionkamera in diesen Vorstellungen Sinn macht.

Objektiv und Schnittstellen

Die 170°-Weitwinkellinse der GoPro Hero Actionkamera lässt das Licht auf einen 5 Megapixel starken CMOS-Sensor einfallen. 5 Megapixel klingen in diesem Zusammenhang und mit Blick auf viele Konkurrenten erst einmal wenig, doch es ist erstaunlich, was die GoPro daraus für tolle Aufnahmen zaubert. Das liegt nicht zuletzt an der hohen Anzahl von Bildpaaren. Als Schnittstelle ist ein USB 2.0 Anschluss vorhanden, welcher auch für das Laden des Akkus genutzt werden kann. Auf Wlan und HDMI-Ausgang muss man bei diesem Actioncam-Modell jedoch verzichten.

Foto- & Videoauflösung

 Die Einsteiger-GoPro zeichnet Videos wahlweise in 1080p30 und 720p60 auf. Dabei wird das Potential des 5MP-Sensors voll ausgenutzt und es entstehen tolle HD-Aufnahmen. Fotos können in Zeitintervallen von bis zu 0,5 Sekunden Aufgenommen werden. Ein weiteres Feature ist Burst Photo, bei dem Bilder mit bis zu fünf Frames pro Sekunde erstellt werden. Ebenfalls positiv aufgefallen ist die QuikCapture-Funktion. Damit lassen sich Aufnahmen nach dem Anschalten mit nur einem Knopfdruck starten.

Anwendungsgebiet

Durch die zahlreichen und sehr variablen Befestigungsmöglichkeiten hat sich die GoPro Hero Actioncamera als stätiger Begleiter in vielen Sportarten etabliert. Dazu zählen unter anderem Fallschirmspringen, Klettern oder Mountainbiken um nur einige Beispiele zu nennen. Neben der Nutzung als Helmkamera eignen sich diese Actionkamera auch bei Wasserportarten wie Surfen und Tauchen, denn der Schutzbehälter ist bis zu einer Tiefe von 40m wasserdicht. Immer populärer wird auch der Einsatz als Kamerasystem für Quadrocopter und Drohnen. So entstehen wunderschöne Aufnahmen in bewegungsreichen Szenen oder aus großer Höhe.

Preis

Das größte Argument für die GoPro Hero ist aber der Preis. Wer schon immer einmal unbedingt eine GoPro Actioncam haben wollte, aber nicht bereit war, 300+ Euro auszugeben, der sollte sich nun unbedingt intensiver mit dem Kauf dieses Einsteigermodells beschäftigen. Mit knapp über 120 Euro (Stand 14.06.2016) gibt es die Hero für GoPro-Verhältnisse zum Spottpreis. Da auch noch viele Halterungssysteme auf dem Markt auf GoPro ausgelegt sind, macht ein Kauf in diesem Fall doppelt Sinn.

Kundenbewertung

Auf Amazon liegen die Bewertungen bei guten 4,2 von 5 Sternen (Stand 14.06.2016). Die 95 Rezensionen heben besonders das super Preis-Leistungsverhältnis hervor. Auch wird von einer unkomplizierten, einfachen Bedienung gesprochen. Oftmals wird die GoPro Hero als das Einsteiger-Modell empfohlen, welches bei guten Lichtverhältnissen eine tolle Foto- und Videoqualität aufweist. Leichte Abstriche in der Gesamtbenotung entstehen durch geringere Aufnahmequalität bei schlechten Lichtverhältnissen so wie die Einschränkung im Funktionsumfang, insbesondere was Schnittstellen angeht.

Zusammenfassung

GoPro Hero
Preis
Eigenschaften
  • 74g leicht
  • 2:00 Std Akkulaufzeit
  • 1080p30, 720p60
  • solide Aufnahmen
Fazit

Die GoPro Hero macht trotz ihrer 5 Megapixel gute Aufnahmen, die für Einsteiger und Semiprofessionelle voll ausreichend sind. Die langen Aufnahmezeiten von knapp 2:00 Stunden und eine schnelle Quikcapture-Funktion runden das Bild von einer super Einsteigerkamera ab. Aber das eigentliche Argument ist der Preis. Eine GoPro zu diesen Konditionen ist durchaus eine Überlegung wert.