Vorgestellt – Actionpro X8 Actionkamera

Actionpro X8

 

Actionpro wartet mit dem Nachfolgermodell der X7 auf. Doch schafft es auch die Actionpro X8* ihre Käufer so zu überzeugen wie der Vorgänger? Sind 4K-Aufnahmen möglich und was hat die Actioncam sonst zu bieten? Diesen Fragen wollen wir uns im Folgenden widmen und dir damit die Kaufentscheidung erleichtern.

Jetzt bei Amazon*

Maße und Gewicht

Die Actionpro X8 Sport- und Actionkamera* glänzt mit kompakten Abmessungen von 6,1 x 4,1 x 2,1 cm. Das ist nicht nur handlich, damit passt die X8 in jeden Urlaubskoffer. Entsprechend den Maßen fällt auch das Gewicht aus. Nur 56g bringt die Actionpro auf die Waage (mit Akku ca. 75g). Weniger geht auch bei der Konkurrenz nicht.

Klein und leicht – zwei gute Kaufargumente, wenn nun auch noch die Videoauflösung stimmt. Abgerundet wird dieser erste Eindruck von einem 2 Zoll LCD Bildschirm (5cm).

Batterie

Das Lithium-Ionen-Akku der Actionpro X8 ist wie auch bei vielen anderen Modellen auswechselbar. Es bringt eine Kapazität von 1050 mAh mit und schafft damit eine durchschnittliche Aufnahmezeit von etwas weniger als 100 Minuten, abhängig von den gewählten Einstellungen. Das sind ordentliche Werte, wenngleich ein zweiter Akku für die Actionpro X8 nicht schaden dürfte. Im Vergleich zur Konkurrenz liegt die X8 Actioncam damit im Mittelfeld.

Objektiv und Schnittstellen

Auch in Sachen Objektiv kann die Actionpro Sportkamera einiges vorweisen. Verbaut ist ein aus sieben Linsenelementen bestehendes Präzisions-Objektiv. Zusammen mit einer Blende von 2.4 entstehen so tolle Bilder im Weitwinkelformat. Auch die Schärfe der Aufnahme passt schon ab einer geringen Entfernung, was bei manchen Mitbewerbern leider anders ist.

Zum Speichern der Bilder und Aufnahmen können bei dieser Actionkamera Micro SD-Karten bis 32 GB verwendet werden. Die gespeicherten Daten lassen sich einfach über USB oder WiFi auf den PC oder Laptop überspielen. Auch ein Micro HDMI Anschluss gehört zum Schnittstellen-Angebot der Actionpro X8. Erwähnenswert ist ebenfalls die Live-Bild Option für das Smartphone und die Kamerasteuerung über die Handgelenksfernbedienung.

Foto & Videoauflösung

Das wichtigste Kriterium für den Kauf einer Actioncam ist wohl die Auflösung und Qualität der Videoaufnahmen. Die Actionpro X8 Actionkamera kann mit einer Auflösung von 4K, 1080p und 720p aufnehmen. Die Bildrate, welche die Bilder pro Sekunde angibt, liegt im 4K-Modus bei 24 fps. Bei 1080p sind höchstens 60 fps drin. Mit geringerer Auflösung von 720p schafft die Actionpro X8 120 Bilder pro Sekunde. Das sind gute Werte, wenn auch die Empfehlung für schnellere Aufnahmen mit viel Bewegung klar zum Full HD Modus (1080p) geht. Hier sind die Frames hoch genug um einem Verschwimmen der Aufnahme entgegen zu wirken. Auch bei den mitgelieferten Zeitraffer- und Zeitlupen-Funktionen empfiehlt sich eine hohe Bildrate.

Die Actionpro X8 kommt mit 12 Megapixeln und einem CMOS Sensor aus dem Hause Sony. Neben ganz normalen Fotoaufnahmen lassen sich auch Bilder in High-Speed schießen. Hierzu werden in kurzer Abfolge drei Bilder hintereinander gemacht. Auch Intervallaufnahmen in Abständen von 2, 5 oder 10 Sekunden sind möglich.

Anwendungsgebiet

Aufgrund der Tatsache, dass die Actionpro X8 klein, leicht und kompakt ist, eröffnen sich viele Anwendungsmöglichkeiten. Geschützt wird die Actioncam beim Mountainbiking, Klettern oder als Helmkamera von einem widerstandfähigen Gehäuse. Dieses Gehäuse ist laut Hersteller bis zu einer Tiefe von 50m wasserdicht. Damit ist auch eine Anwendung als Unterwasserkamera beim Tauchen oder auf dem Board beim Surfen denkbar. Insgesamt ist man mit der Actionpro X8 sehr flexibel unterwegs.

Kundenbewertung

Die Bewertung durch Käufer und Kunden fällt grundsätzlich positiv aus. Gute vier von fünf Sternen bei Amazon (Stand 12/2016) spiegeln die Zufriedenheit der breiten Käufermasse wider. Positiv aufgefallen sind das Preis-Leistungs-Verhältnis, sowie der Service des Herstellers. Ein weiterer Pluspunkt, mit dem sich die Actionpro X8 von ihren Konkurrenten absetzt, ist die Fernbedienung für das Handgelenk. Diese scheint für viele Käufer eine echte Hilfe zu sein.

Im Puncto Weiterentwicklung zum Vorgänger, der Actionpro X7, scheiden sich die Geister. Während eine Seite die X8 als deutliches Update zum Vorgänger ansieht, waren andere Kunden mit der Actionpro X7 zufriedener. Eine objektive Einschätzung ist hier nur schwer möglich.

Zusammenfassung

Actionpro X8
Preis
Eigenschaften
  • bis 1:00 Std Akkulaufzeit
  • 4K (24fps), 1080p (60fps)
  • Handgelenksfernbedienung
  • WiFi vorhanden
Fazit

Insgesamt handelt es sich bei der Actionpro X8 Sport- und Actionkamera um ein solides Modell des Actioncam-Genres. Viele Eigenschaften sind mindestens so gut wie die Konkurrenz und in einigen Punkten übertrumpft die X8 seine Kontrahenten deutlich. Während Fernbedienung und 4K eine super Sache sind, könnte ein zweiter Akku nicht schaden. Die Actionpro X8 ist ihr Geld wert und wird vielen Leuten da draußen sicherlich Freude bereiten.

Zum Produkt bei Amazon!*